Titel dunkelblau-grau
Gemetzel 1633 Seite 1

Zur Seite 2

Zur Seite 3

Zur Seite 4

Zurück zum Schloss

In diesem Auszug aus “Schau-in’s-Land” (Breisgau-Verein Freiburg) ist das Massaker ausdrucksvoll beschreiben, das sich 1633 in Kirchhofen zugetragen hat.

Die gezeigten Lithographien sind von Franz Lederle (1826-1905), die er für die Zeitschrift
Schau-in’s-Land im Jahr 1879 angefertigt hat.       (Mehr über den Künstler finden Sie hier.)

Die Original-Lithographien “Altes Schloss in Kirchhofen” und “Thurm vom alten Schloss in Kirchhofen” konnten wir 2013 durch eine Spende von Frau Mary Schell aus Sandusky erwerben.
 

Kirchhofen1633-1#

Zur Seite 2

Impressum und Datenschutz