Titel dunkelblau-grau
Besuch Otto Schell

Zurück

Besuch von Otto und Robin Schell in Ehrenkirchen

Im August 2015 waren Otto und Robin Schell zu Besuch in Ehrenkirchen. Otto ist der Bruder von Mary und Elisabeth Schell und sie sind Kirchhofen sehr verbunden, da ihre Verwandtschaft aus Kirchhofen stammt. Ihre Urgroßmutter Frieda Müller ist im Jahre 1881 mit ihren Eltern Ferdinand Müller und Ehefrau Emma Danner und ihren Geschwistern nach Sandusky ausgewandert.

Zum wiederholten Male besuchten die Geschwister mit ihren Familienangehörigen Kirchhofen.

Das erste Mal 2011und dieses Jahr wollte Otto seiner Frau Robin seine „Heimat“ zeigen.

Sie besuchten nicht nur  das Schloss, sondern auch Freunde, wie Familie Ruh oder Mitglieder des Arbeitskreises Ortsgeschichte.

Impressum und Datenschutz