Titel dunkelblau-grau
Linde im Kindergarten

Zurück

Linde-Kindergarten## Linde #

Die Linde im Hof des Kindergartens Kirchhofen haben wir Anfang der 1950er Jahre zusammen mit Bürgermeister Oskar Friedrich gepflanzt. Jetzt muss sie gefällt werden, weil sie nicht mehr gesund ist und einem Neubau Platz machen muss.. Aber vorher wollten wir uns nochmals unter ihr versammeln.

Charlotte Eckmann war damals und jetzt dabei und schreibt:

Obwohl das Wetter nicht so schön war, fanden sich doch ein paar wenige (4 x 1948, 1 x 1949 und 2 x 1951) zum Fototermin am Freitag 8. Februar 2013, 16 Uhr am Kindergarten Kirchhofen ein.

Alle konnten sich an die Pflanzung unserer Linde im Kindergartenhof erinnern. Wie groß ist doch dieser Baum geworden in den letzten  fast 60 Jahren.Anhand der alten Bilder wurde verglichen und  auf weiteren mitgebrachten Bildern haben wir gerätselt, wer denn noch alles um den Baum steht bzw. an den Tischen sitzt.

Mit großer Freude haben wir als Gast auch unsere „Tante Ida“ begrüßt, die es sich nicht nehmen ließ, ebenfalls dabei zu sein. Auch sie wusste vieles zu erzählen.

An manches konnten wir uns dann auch erinnern, z. B. Kopf auf den Tisch legen, Knoblauchsäckle um den Hals tragen, im Herbst im Kindergarten Mittagessen und vieles mehr.

Natürlich entstanden wieder Bilder wie im Jahre 1954.

Danke an euch, dass ihr da wart.

Charlotte Eckmann

2013-02 P1050140#
P1050130
2013-02 P1050138
P1050213

Nur wenige Tage danach . . . .

Zum Vergrößern klicken Sie auf eines der Bilder.

Impressum und Datenschutz