Titel dunkelblau-grau
Heimatfilm 3

Zurück

Mittwoch, 26. März  19 Uhr im Foyer der Kirchberghalle

Es geht weiter – die letzten drei von Albert Ruh gedrehten und vertonten Super 8 Filme, die digitalisiert wurden, werden gezeigt.

Wir zeigen:

    Heimatfilm III (Sommer 1971/1972)
    25 Jahre HHC
    25 Jahre  WG Kirchhofen aus dem Jahre 1976.

Kurz zu den Inhalten:

Heimatfilm III:

Blick auf Kirchhofen, Holzgewerbe, zweites wichtiges Gewerbe in der Gemeinde
Franz Scherer und vier Arbeiter im Gemeindewald bei der Arbeit, Waldarbeiten zur damaligen Zeit
Herbst: Zeit der Weinlese, bei der Weinlese beobachten wir z. B. Oskar Friedrich(Altbgm) + Familie, Ida + Josef Schemmer, August Ruh – alles Handarbeit
Wagen stehen in der Herrenstraße, es wird von Hand abgeladen, Schweitzer (Bärenstraße) überwacht Traubenabgabe, Kellermeister

Allerheiligen- Blick auf den Friedhof – Gräber werden gerichtet

Volkstrauertag- Gedenkfeierstunde am Ehrenmal

Altennachmittag in der Vorweihnachtszeit

Leichenhalle auf dem Friedhof

Winter: Kirchenglocken, Weihnachtssingen (24.12) des MGV auf dem Friedhof

25 Jahre HHC:

Motto: Musik und Wein
Festgottesdienst in der Pfarrkirche
Weg zum Festzelt begleitet durch  Feuerwehr  und Trachtenkapelle
Nachmittagsunterhaltungsprogramm mit befreundeten Akkordeonorchestern
Ehrenstetten, Glottertal, Müllheim, Münstertal
Ansprachen und Ehrungen

25 Jahre WG:

Motto: Musik und Wein
Zusammenkunft an der Winzergenossenschaft, Vorstand und Aufsichtsrat

Feuerwehr und Trachtenkapelle
Reden: Franz Strub, Karl Sutter, Verbandsprüfer Ulrich
Kirchenchor Kirchhofen, Segnung des neu gestalteten Gebäudes durch Prälat Dr. Becker
Blick in das neu gestaltete Gebäude
Einzelne Räume werden vorgestellt z. B. Buchhaltung mit Ida Hilfinger, Sekretariat mit Helga Marotte, Direktionsbüro mit Karl Sutter, Labor mit Kellermeister Zipfel, Verkaufsraum
Festbankett im Zelt auf dem alten Sportplatz, MGV und HHC setzen den musikalischen Rahmen, Badische Weinkönigin: Gisela Faber, Ehrungen der Gründungsmitglieder

Der AK Ortsgeschichte freut sich über ihren Besuch.

 

Impressum und Datenschutz