Titel dunkelblau-grau
Protokoll 07.12.15

Zurück

Protokoll vom 07.12.2015

Anwesend waren Mitglieder des Arbeitskreises. Manche sind krank und können nicht dabei sein, deshalb wünschen wir gute Besserung.

Punkt 1: Vielen Dank für die schöne adventliche Dekoration auf unserem Tagungstisch. Leckere selbstgebackene süße Teilchen warteten auf uns. Vielen Dank den „Heinzelfrauen“.

Punkt 2: Zwei  Flaschen „Himmelstäpfele Wein“ werden von Josef  und zwei von Charlotte als Weihnachtsgeschenk weitergereicht. Geschenkanhänger ist eine Fotokarte vom Ölberg mit Aufschrift „AK Ortsgeschichte schafft Neues“

Punkt 3: Bilder für das Projekt alte/neue Gebäude werden in den nächsten Wochen ausgedruckt. Frau Lorenz gibt uns Bescheid, wenn wir im unteren Flur des Rathauses wieder Bilder aufhängen können.

Punkt 4: Josef hat über Herr Legelli Kontakt zu einem Ehrenstetter, der in Spanien lebt. Dieser wird im März kommenden Jahres dem AK ein Zinnfigurenmodell schenken, das momentan in Freiburg in der Zinnfigurenklause steht und auch als kleines Modell in Biengen im Dorfmuseum zu sehen war.
Feierliche Übergabe für unserer Museum

Punkt 5: Frühzeitig an eine Terminabsprache wegen des nächstjährigen Ölbergtages

Punkt 6: Die von Charlotte mitgebrachten  Bilder, Kindergartenbild (Datum, Anlass?)  und Erstkommunionbild der zwei Jahrgänge 1950/51 bringt Uwe zu Doris, damit sie vielleicht noch ergänzen kann.

Punkt 7:Da wir aktuell nicht so viel zum Aufarbeiten haben, fallen die Donnerstag-Nachmittage für die Frauen bis ins Neue Jahr aus. Die Männer machen untereinander aus, je nach Wetterlage, ob sie sich treffen oder nicht.

Das nächste und erste Treffen im Jahr 2016 findet am: 11.01.2016 statt.

Für das Protokoll: Charlotte Eckmann

 

Allen unseren Freunden und Mitgliedern wünschen wir ein friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr

 

Impressum und Datenschutz