Titel dunkelblau-grau
Protokoll 08.05.17

Zurück

Protokoll vom 08.05.2017

Anwesend Mitglieder des AK

Tagesordnungspunkte:

1. Am Ölberg haben die Männer vom AK immer Arbeit – sie geht nicht aus

2. Herr Bertram von Offnadingen hat eine große Modelleisenbahn, sucht nach einer geeigneten Ausstellungsmöglichkeit (Bericht war in der Zeitung).

3. Schlossgrabenhock

Die Öffnungszeiten von Turm und Dokumentation “40 Jahre Schlossgrabenhock“ und vor 440 Jahren war Lazarus Schwendi offiziell Schlossherr von Kirchhofen soll ins Gemeindeblatt mit den Angeboten von Postkarten und Wein.

Am Freitag, 26. Mai war  zur Eröffnung des Schlossgrabenhocks Mary Schell mit ihrem Vater Larry, sowie ihrer ältesten Schwester Anna und der jüngsten Schwester Margarete anwesend.
Zum wiederholten Male war Mary hier, da ihre Vorfahren aus Kirchhofen stammen.

Der Turm war offen in der Zeit von 18 -21 Uhr, Mitglieder vom AK machten Dienst und Josef war für die Fotos von der Eröffnung zuständig. Wir waren fast vollständig anwesend um Mary mit ihrer Familie zu begrüßen.

Am Samstag war der Turm ebenfalls ab 17 Uhr bis 21.30Uhr. Zu Beginn kam die Markgräfler Weinprinzessin Franziska Aatz mit ihren Eltern. Sie waren sehr interessiert, habe ihnen auch den Gewölbekeller und unseren Raum oben gezeigt und das Fotoalbum der Winzergenossenschaft Kirchhofen!

Am Sonntag ab 11 Uhr bis 20 Uhr geöffnet

Im Turm war zu manchen Zeiten richtig viel los. Die Postkarten kamen sehr gut an.
Unsere Ausstellung im Pausengang wurde ebenfalls von vielen Menschen angeschaut!
 

Nächster Sitzungstermin:   12.06.2017    
 

Für das Protokoll:   Doris Schmidt/Charlotte Eckmann

 

Impressum und Datenschutz