Titel dunkelblau-grau
Protokoll 01.10.18

Zurück

Protokoll vom 01. Oktober 2018
 

Anwesend: Mitglieder des AK

1) Danke nochmal den beiden Geburtstagskindern für die Einladung am vergangenen Wochenende und ebenso ein Dank an die Spenderin für das feine Vesper zu Beginn unserer Sitzung.

2) Ch. Eckmann gibt bekannt, dass sich R. Ernst vom AK abgemeldet hat. Sie kann uns nicht unterstützen, wie sie es sich vorgestellt hat. Sie lässt viele Grüße ausrichten und lobt unsere Arbeit, die wir für Ehrenkirchen leisten.

3) Ein Vorschlag 1. für das Schild bei „Trotte und Fass“, sowie 2. für das Gemeindeblatt am 12.Oktober „Weinbaugeschichte“ wurde vorgestellt

4) Besprechung unseres nächsten Events: Sonntag 14. Oktober – unter dem Motto:

    Altes Bewahren“ – vor allem sammeln und sichern

Wir legen fest 10 – 16 Uhr,  es gibt Kirchhofener Wein der Genossenschaft “Markgräfler Winzer“, Brezeln bzw. Laugenstangen, Sprudel , nachmittags Kaffee und Kuchen

Ebenso wird der Patenwein des Himmelsstäpfele an diesem Sonntag ausgegeben.

5) Die Dokumentation „historische Gasthäuser in Kirchhofen“ wurde von G. Eckerle fertig gestellt und uns zur Ansicht mitgebracht.  Es ist ein gewaltiges Werk geworden und ich denke, es sollte in aller Ruhe durchgelesen werden. Das kurze Anschauen  gibt nur grob wieder, was für eine Arbeit dahinter steckt. Danke schön im Namen des AK.

Dieses Dokument wird am 14. Oktober im Erdgeschoss des Bierhauses ausliegen, so dass Interessierte darin blättern können und es wird eine Liste ausliegen, wer Interesse an einem Kauf hat.

6) Außerdem berichtet uns G. Eckerle von ihrem  Treffen mit Herrn Ebner, im Gasthaus Krone, Herausgeber „historische Gasthäuser“.

7) Seniorennachmittag am 11. November wird nur kurz angesprochen.

8) Neuer Termin: Montag 5. November

 

Charlotte Eckmann

 

Impressum und Datenschutz